Allgemeine Geschäftsbedingungen für Konferenzen und Veranstaltungen

Barrierefreiheit

DigitAll360-Events sind für alle Teilnehmer zugänglich. Wenn Sie Fragen haben oder spezielle Unterkünfte oder Hilfsmittel im Zusammenhang mit einer Behinderung benötigen, um an der Konferenz teilnehmen zu können, benachrichtigen Sie uns bitte mindestens eine Woche im Voraus per Nachricht an   info@DigitAll360.com _cc781905 -5cde-3194-bb3b-136bad5cf58d_Darstellung Ihrer Bedürfnisse und Anfrage nach Unterkunft. Wir werden uns bemühen, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um Ihren Bedarf zu decken.  

Wenn Sie zusätzliche Unterkünfte vor Ort benötigen, wenden Sie sich bitte an den Registrierungsschalter vor Ort. Aufgrund der verfügbaren Ressourcen sind wir möglicherweise nur eingeschränkt in der Lage, Ihrer Anfrage nachzukommen. 

 

Anmeldebestätigung

Registrierungsbestätigungen werden automatisch generiert und an die E-Mail-Adresse gesendet, die beim Auschecken der Registrierung angegeben wurde. Wenn Sie Ihre Bestätigung nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an DigitAll360 unter   info@DigitAll360.com

 

Stornierungsbedingungen 

Wenn sich die Umstände ändern und Sie nicht mehr an dieser Konferenz oder Veranstaltung teilnehmen können, können Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an   info@DigitAll360.com   stornieren.

Kommunikation und Kontaktinformationen

Für die Zwecke dieser Bedingungen bedeutet der Begriff „Kontaktinformationen“ die Namen der Teilnehmer, Firmennamen, Berufsbezeichnungen, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Außer wie hierin beschrieben, gibt DigitAll360 Ihre Kontaktinformationen vor, während oder nach der Konferenz oder Veranstaltung nicht an Aussteller und/oder Sponsoren weiter.

 

Mitteilungen von DigitAll360

Indem Sie den Registrierungsprozess abschließen, bestätigen Sie, dass Sie E-Mails und andere Mitteilungen von DigitAll360 im Zusammenhang mit der Konferenz oder Veranstaltung erhalten, um Ihre Teilnahme zu erleichtern. Insbesondere erklären Sie sich damit einverstanden, dass DigitAll360 Ihre Kontaktinformationen verwendet, um den Zugang zu Konferenzprogrammen, Ausstellersitzungen und gesponserten Aktivitäten, DigitAll360-Digitalplattformen und verwandten Veranstaltungen, einschließlich Konferenz- oder Veranstaltungsinhalten, optionalen Aktivitäten vor und nach der Konferenz, zu erleichtern , Sonderveranstaltungen oder spezielle digitale Programme.  

  

Ausweis- und Zulassungsrichtlinien  

Ein Konferenz- oder Event-Badge ermöglicht einem Teilnehmer den Zutritt zur Konferenz oder Veranstaltung sowie zu bestimmten Bereichen und Sitzungen, basierend auf Ihrem Teilnehmerregistrierungstyp. Sie garantiert nicht den Zutritt zu allen Sitzungen, Lounges oder Tagungsbereichen. Die Zulassung unterliegt auch der Kapazität des Veranstaltungsortes und anderen Anforderungen.  

Aus Sicherheits- und Datenschutzgründen ist das Austauschen von Ausweisen oder das Teilen von Zugangsdaten nicht gestattet. Jede Person, die einen Ausweis trägt, der nicht mit der Identifikation dieser Person übereinstimmt, oder die Zugangsdaten einer anderen Person für die persönliche Konferenz oder Veranstaltung verwendet, wird gebeten, das Konferenz- oder Veranstaltungsgelände zu verlassen, und die Registrierung dieser Person wird storniert. Darüber hinaus wird jeder, der seine Zugangsinformationen oder Anmeldeinformationen in Verbindung mit einer Komponente der digitalen Inhalte von DigitAll360 teilt, vom zukünftigen Zugriff auf die Veranstaltung ausgeschlossen, die Registrierung dieser Person wird storniert und die Person kann vom Zugriff auf zukünftige DigitAll360-Veranstaltungen ausgeschlossen werden.  

Abzeichen scannen 

Ihr Namensschild ist mit einem Barcode bedruckt, der die Kontakt- und demografischen Informationen enthält, die Sie bei der Registrierung für die Konferenz oder Veranstaltung angegeben haben. DigitAll360 kann das Scannen von Ausweisen für die persönliche Anwesenheit verwenden. DigitAll360 tut dies, um Ihre Registrierungskontaktinformationen wie unten beschrieben weiterzugeben, sowie um die Sitzungsteilnahme zu ermitteln, Sitzungsumfragen zu liefern, Sitzungskapazitäten zu verwalten und Sitzungsbeschränkungen durchzusetzen.  Aussteller und Sponsoren („Unternehmen“) können um Erlaubnis bitten, Ihren Ausweis zu scannen, um Ihre Informationen zu ihrer Kontaktdatenbank hinzuzufügen. Indem Sie zustimmen, dass Ihr Badge vom Unternehmen gescannt wird, stimmen Sie zu, dass es direkt mit Ihnen kommunizieren kann. Jegliche derartige Kommunikation unterliegt den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das den Scan durchführt. Sobald Ihr Abzeichen gescannt wurde, liegt es in Ihrer Verantwortung, Ihre Kommunikationspräferenzen direkt mit diesem Unternehmen zu verwalten. 

Bitte beachten Sie, dass das Scannen von Teilnehmerausweisen durch Aussteller und Sponsoren optional ist und Sie das Scannen Ihres Ausweises an Ständen sowie am Eingang zu Sitzungen und Veranstaltungen von Ausstellern ohne Strafe verweigern können, indem Sie dem Unternehmen mündlich verweigern, Ihren Ausweis zu scannen; Sie erkennen an, dass Sie möglicherweise nicht an bestimmten Sitzungen oder Veranstaltungen teilnehmen können, wenn Sie die Weitergabe Ihrer Kontaktinformationen in diesem Zusammenhang nicht zulassen. 

Zugriff auf digitale Inhalte

Indem Sie den Registrierungsprozess abschließen und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, erkennen Sie an und stimmen zu, dass DigitAll360 bestimmte digitale Inhalte über eine oder mehrere digitale Plattformen anbieten wird. Abhängig von der/den Plattform(en), die DigitAll360 bereitstellt, kann der Zugriff auf die digitalen Inhalte über eine Website oder über eine App erfolgen, die Sie auf Ihr(e) Mobilgerät(e) herunterladen müssen. DigitAll360 stellt Ihnen vor der ersten Konferenz- oder Veranstaltungssitzung Anmeldeinformationen zur Verfügung (normalerweise per E-Mail an die hinterlegte E-Mail-Adresse).  

Unsere virtuellen Veranstaltungsplattformen werden auch die Vernetzung zwischen den Teilnehmern unterstützen. Damit die Konferenz effektiv funktioniert, kann Ihre Teilnahme auf der/den Plattform(en) sichtbar sein und andere Teilnehmer können Sie möglicherweise über die Plattform(en) kontaktieren. Wenn Sie sich entscheiden, mit einem anderen Teilnehmer zu interagieren, stimmen Sie zu, DigitAll360 und der Plattform zu gestatten, Ihr Event-Networking-Profil mit diesem Teilnehmer zu teilen. Sie können diese Weitergabe deaktivieren, indem Sie nicht mit anderen Teilnehmern interagieren, und Sie können auch steuern, welche Informationen in Ihrem Event-Networking-Profil verfügbar sind, einschließlich aller Kontaktdaten. 

Gesundheit und Sicherheit

Angesichts der anhaltenden Bedenken hinsichtlich übertragbarer Krankheiten und Gesundheitsrisiken wird DigitAll360 Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle implementieren, die den zum Zeitpunkt der Konferenz bestehenden Umständen der öffentlichen Gesundheit angemessen sind. DigitAll360 wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um Protokolle zu verwenden, die den geltenden Anforderungen der öffentlichen Gesundheit entsprechen und mit den dann vorherrschenden Standards der öffentlichen Gesundheit übereinstimmen, wie sie von relevanten Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitswesens herausgegeben werden.  

Die Einhaltung der von DigitAll360 verabschiedeten Protokolle ist für die persönliche Anwesenheit und Teilnahme an der Konferenz obligatorisch. Zusätzliche Informationen zu den spezifischen Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen und alle erforderlichen Zustimmungen von Ihnen werden den Teilnehmern vor dem ersten Tag der Konferenz mitgeteilt. Sie können sich für eine digitale Teilnahme an der Konferenz entscheiden, wenn Sie sich entscheiden, die Konferenzprotokolle nicht einzuhalten. 

Sie stimmen zu, nicht an der persönlichen Konferenz teilzunehmen, wenn Sie innerhalb von vierzehn (14) Tagen vor der Konferenz: 

  • positiv oder mutmaßlich positiv auf COVID oder eine andere übertragbare Krankheit getestet oder als potenzieller Träger von COVID oder einer anderen übertragbaren Krankheit identifiziert wurden; or 

  • unter Symptomen litten, die üblicherweise mit COVID oder einer anderen übertragbaren Krankheit verbunden sind; or 

  • in den letzten vierzehn (14) Tagen vor der Begegnung in direktem Kontakt mit oder in unmittelbarer Nähe (zusammen die „Begegnung“) von Personen gewesen sein, bei denen bestätigt oder vermutet wird, dass sie mit COVID oder einer anderen übertragbaren Krankheit infiziert sind._cc781905-5cde -3194-bb3b-136bad5cf58d_

Darüber hinaus verstehen und stimmen Sie zu, dass DigitAll360 alle COVID-bezogenen Informationen über Sie, die DigitAll360 im Rahmen seiner Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle erhält, an öffentliche Gesundheitsbehörden oder andere Aufsichtsbehörden weitergeben kann, wie dies nach geltendem Recht erforderlich ist._cc781905-5cde-3194-bb3b -136bad5cf58d_

 

Meldung gefährlicher Situationen oder Notfälle 

Wenn es eine Situation gibt, die besorgniserregend erscheint oder gefährlich sein könnte, benachrichtigen Sie umgehend die Konferenz- oder Veranstaltungsorganisatoren vor Ort. In Notfällen wenden Sie sich bitte umgehend an den Gebäudeschutz und/oder die örtlichen Behörden. Weitere Einzelheiten finden Sie im Programm vor Ort oder in der mobilen App. 

 

Verhaltenskodex

DigitAll360 verpflichtet sich, allen Teilnehmern an seinen Konferenzen oder Veranstaltungen und Bildungskursen, Treffen und Veranstaltungen eine professionelle, freundliche, integrative und einladende Lernumgebung zu bieten, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, Religion und nationaler Herkunft , oder andere geschützte Klassen. 

Wir erwarten, dass alle DigitAll360-Konferenzen und Schulungskurse, Meetings und Veranstaltungsteilnehmer und Referenten (virtuell oder persönlich) dazu beitragen, eine positive Lernerfahrung für alle zu gewährleisten. Inakzeptables Verhalten wird während eines Teils eines DigitAll360 Education-Kurses, -Meetings oder -Events nicht toleriert. 

Alle Teilnehmer an DigitAll360-Schulungskursen, DigitAll360-Meetings oder DigitAll360-Veranstaltungen müssen sich an die folgende Richtlinie halten. 

Erwartetes Verhalten:  

  • Nehmen Sie Rücksicht auf diejenigen, mit denen Sie möglicherweise interagieren. 

  • Arbeiten Sie mit anderen zusammen. 

  • Respektieren Sie die Ansichten anderer, die möglicherweise von Ihren eigenen abweichen. 

  • Achte auf deine Worte und Taten. 

  • Halten Sie sich an alle von DigitAll360 und dem Veranstaltungsort geforderten Protokolle. 

 

Inakzeptables Verhalten beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf: 

  • Anstößiges oder unerwünschtes Verhalten oder Sprache, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, diskriminierendes Verhalten oder Sprache aufgrund von Rasse, Religion, Hautfarbe, nationaler Herkunft, sexueller Orientierung, Geschlechtsausdruck oder -identität, Transgender-Status, Alter, Behinderung, Veteranen- oder Familienstand oder dergleichen andere ähnliche Kategorien. 

  • Visuelle Belästigung, wie z. B. das Zeigen sexueller oder anstößiger Bilder ODER unangemessener Sprache bei Kursen, Meetings oder Veranstaltungen, einschließlich Präsentationen, Folien, als Hintergrund oder auf für die Teilnehmer sichtbarer Kleidung. 

  • Einschüchterung oder Mobbing, entweder online und/oder persönlich. 

  • Besitz einer Waffe oder etwas, das während des Kurses, Meetings, Events oder auf Video als Waffe ausgelegt werden könnte. 

  • Fotografieren oder Video- oder Audioaufzeichnung von Folien, mündlichen oder Posterpräsentationen ohne die Erlaubnis des Moderators/Autors. 

  • Besitz oder Erwähnung illegaler Substanzen während des Kurses, Meetings, Events oder auf Video. 

  • Teilen Ihrer Veranstaltungsregistrierung mit anderen Personen. 

  • Unangemessene Unterbrechung von Kursen, Meetings oder Veranstaltungen. 

  • Alle anderen illegalen Aktivitäten, die oben nicht bereits behandelt wurden. 

  • Einschüchternde, belästigende, missbräuchliche, diskriminierende, herabwürdigende oder erniedrigende Äußerungen oder Handlungen. 

  • Unangemessene Verwendung von Nacktheit und/oder sexuellen Bildern. 

  • Echte oder stillschweigende Androhung eines beruflichen oder finanziellen Schadens oder Schadens. 

  • Verstoß gegen die Regeln und Vorschriften der Online-Plattform, auf der der Kurs, das Meeting oder die Veranstaltung abgehalten wird. 

Melden Sie Belästigung oder störendes Verhalten den Vertretern von DigitAll360 vor Ort oder kontaktieren Sie uns unter   info@DigitAll360.com

Folgen von Fehlverhalten oder Nichteinhaltung der Verhaltenserwartungen von DigitAll360 können den sofortigen Ausschluss aus dem DigitAll360 Education-Kurs, -Meeting oder -Event (virtuell oder persönlich) ohne Vorwarnung und/oder Einschränkungen bei der Teilnahme an zukünftigen DigitAll360 Education-Kursen oder DigitAll360-Meetings und -Events beinhalten._cc781905- 5cde-3194-bb3b-136bad5cf58d_

Andere Konferenzrichtlinien

Es ist keine Werbung gestattet, außer von Ausstellern innerhalb der Begrenzung ihrer Stände. DigitAll360 behält sich das Recht vor, Personen von der Konferenz zu eskortieren, von denen berichtet wird, dass sie außerhalb eines Standes werben und/oder die kein DigitAll360-Aussteller sind.  

Die Konferenz ist eine private Veranstaltung und Waffen sind strengstens verboten. Den Teilnehmern ist es untersagt, Waffen jeglicher Art, einschließlich versteckter oder ausgestellter Schusswaffen oder Messer, auf das Gelände der Konferenz oder Veranstaltung zu tragen. DigitAll360 behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen ohne Rückerstattung die Zugangsdaten von Teilnehmern zu deaktivieren und/oder zu widerrufen, die gegen diese Richtlinie verstoßen. Sie stimmen zu, diese Richtlinie einzuhalten, ungeachtet jeglicher Beschilderung auf dem Gelände der Konferenz. 

Rauchen oder Dampfen ist auf dem Gelände der Konferenz oder Veranstaltung nicht gestattet, außer in ausgewiesenen Außenbereichen. 

Gastredner 

Um unseren Teilnehmern eine globale Plattform für den Austausch von Ideen und Erkenntnissen zu bieten, lädt DigitAll360 wichtige Fachexperten und andere Referenten ein, um ihre Perspektiven zu den Herausforderungen und Chancen zu teilen, denen Unternehmen heute gegenüberstehen. Gastredner sind keine Mitarbeiter von DigitAll360 und DigitAll360 gibt weder Vorabbewertungen noch Kommentare zum Inhalt der Sitzungen unserer Gastredner ab. Die Ansichten und Meinungen von Gastrednern sind ihre eigenen und spiegeln in keiner Weise die Ansichten und Meinungen von DigitAll360 wider. 

 

Internetzugang 

DigitAll360 bietet drahtloses Internet als kostenlosen offenen drahtlosen Internetdienst, der den Teilnehmern zur Nutzung bei einigen unserer Konferenzen zur Verfügung gestellt wird. Dieser Dienst wird in der Regel von einem Drittanbieter verwaltet, und Sie unterliegen dessen Nutzungsbedingungen. Durch die Nutzung des drahtlosen Dienstes erkennen Sie an, dass Sie den Geschäftsbedingungen des Anbieters unterliegen und dass Sie allein dafür verantwortlich sind, die Privatsphäre und Integrität aller von Ihnen getätigten oder empfangenen Übertragungen sowie die Sicherheit aller Systeme zu gewährleisten Sie verbinden sich mit dem drahtlosen Netzwerk der Konferenzteilnehmer. 

 

Verwendung von Multimedia 

Durch die Teilnahme an der Konferenz erkennen Sie an und stimmen zu, dass DigitAll360 oder andere, die in seinem Namen oder im Rahmen von Sponsoring- oder Ausstellerverträgen handeln, während der Konferenz (einschließlich durch die digitale Veranstaltung) Fotos und Videos (mit allen Mitteln) und/oder Tonaufnahmen machen dürfen Plattform und über soziale Medien) und dass Sie in solchen Fotos und Videos erscheinen und in solchen Tonaufnahmen gehört werden können und dass DigitAll360 das auf der persönlichen und digitalen Konferenz aufgenommene Filmmaterial für Marketing- und Werbeaktivitäten (einschließlich über soziale Medien) jetzt und in Zukunft und für jeden anderen rechtmäßigen Zweck im Rahmen seiner gewöhnlichen Geschäftstätigkeit. 

Während DigitAll360-Veranstaltungen ist das Fotografieren und Videografieren durch Einzelpersonen für den persönlichen Gebrauch bei gesellschaftlichen Veranstaltungen, in Sitzungsräumen und an öffentlichen Orten gestattet, vorausgesetzt, dass dies andere Teilnehmer, Redner, Aussteller, Sponsoren oder die gesamte Veranstaltung nicht stören darf. Ausnahme: Fotos, Videos oder Live-Streaming sind während der allgemeinen Sitzungen nicht gestattet. 

Es ist Ihnen untersagt, Teile von persönlichen oder digitalen Konferenzsitzungen oder -inhalten (einschließlich durch Aufzeichnung in Social-Media-Feeds) zu fotografieren, Video- und Tonaufnahmen zu machen, es sei denn, Sie haben im Voraus eine schriftliche Genehmigung von DigitAll360 erhalten.  

Wir bitten Sie, jederzeit das geistige Eigentum, die Urheberrechte oder Marken von Ausstellern, Referenten, Sponsoren und DigitAll360 zu respektieren. Für die digitale Programmierung verbietet DigitAll360 die Verwendung von Screenshots und/oder anderen Technologien, die verwendet werden können, um urheberrechtlich geschützte Inhalte und Bilder von der Konferenz aufzunehmen. DigitAll360 behält sich das Recht vor, jede Aktivität zu stoppen, die gegen diese Richtlinien verstößt.   

Aufgrund der heutigen Verbreitung mobiler Geräte lehnt DigitAll360 jegliche Haftung für die Erfassung Ihres Bildes, Ihrer Stimme oder Ihres Abbilds durch Teilnehmer (die nicht unter Sponsorenverträgen mit DigitAll360 stehen) in einem beliebigen Multimedia-Format auf der Konferenz ab._cc781905-5cde-3194- bb3b-136bad5cf58d_

Gefahrtragung, Freistellung und Haftungsverzicht

Bitte lesen Sie diese RISIKOÜBERNAHME, FREISTELLUNG UND HAFTUNGSVERZICHT, die die Bedingungen für die persönliche Teilnahme an der Veranstaltung beschreibt.  

 

In Anbetracht der Möglichkeit, an der Konferenz teilzunehmen, die von DigitAll360 und seinen leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeitern, Mitgliedern, Freiwilligen, Vertretern und Vertretern (zusammen „DigitAll360“) angeboten wird, VERÖFFENTLICHEN, VERZICHTEN UND SCHÄDIGEN SIE DigitAll360 hiermit FÜR IMMER jegliche Haftung,  Verletzungen, Schäden, Verluste oder Kosten, die direkt oder indirekt, jetzt oder in Zukunft entstehen können, unabhängig davon, ob sie durch ein Verschulden von DigitAll360 verursacht wurden, im Zusammenhang mit Ihre Teilnahme an konferenz- oder veranstaltungsbezogenen Aktivitäten. 

Durch die Teilnahme ÜBERNEHMEN SIE FREIWILLIG ALLE BEKANNTEN UND UNBEKANNTEN RISIKEN IM ZUSAMMENHANG MIT DER EXPOSITION MIT COVID-19 ODER ANDEREN ÜBERTRAGBAREN KRANKHEITEN. SIE VERSPRECHEN, DIGITALL360 NICHT für Ansprüche zu verklagen, auf die Sie verzichtet, auf die Sie verzichtet und die Sie abgeführt haben. Sie übernehmen hiermit alle Risiken von Personenschäden, Schäden und Kosten im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an der Konferenz und Ihrer Reise zur und von der Konferenz.  

Sie verstehen, dass diese Freistellung und Verzichtserklärung so umfassend und umfassend sein soll, wie es gesetzlich zulässig ist, und dass, wenn ein Teil dieser Freistellung und Verzichtserklärung für ungültig erklärt wird, der Rest weiterhin in voller Rechtskraft und Wirkung bleibt. Diese Freistellung und der Verzicht erstrecken sich auf mich und meinen Nachlass, Erben, Testamentsvollstrecker, Verwalter und persönliche Vertreter und sind für diese bindend.  

Sie verstehen, dass Ihre Teilnahme Ihrerseits völlig freiwillig und nach Ermessen von DigitAll360 erlaubt ist, und Sie stimmen zu, alle von DigitAll360 festgelegten Richtlinien und Verfahren einzuhalten. Wenn Ihr Verhalten nicht den angemessenen Verhaltensstandards entspricht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Befolgung der Anweisungen von DigitAll360 und seines Verhaltenskodex, kann meine Teilnahme widerrufen werden.  

Sie stimmen ferner zu, dass die maximale Haftung von DigitAll360 Ihnen gegenüber im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an der Konferenz oder Veranstaltung die Gebühren sind, die Sie an DigitAll360 für die Konferenz oder Veranstaltung gezahlt haben. 

Durch die Registrierung und Teilnahme an der Konferenz erklären Sie, dass Sie die RISIKOBEWERBUNG, HAFTUNGSFREISTELLUNG UND HAFTUNGSVERZICHT gelesen, sie und ihre Geschäftsbedingungen verstanden haben und zustimmen, rechtlich an sie und ihre Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.  

 

Geltendes Recht, Gerichtsstand, Verzicht auf Sammelklagen und Verzicht auf Geschworene 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an und/oder den für die Konferenz gezahlten Gebühren ausschließlich den materiellen Gesetzen des Bundesstaates Florida unterliegen, ohne dass Rechtswahlregeln in Kraft treten, die zur Anwendung von a führen könnten materielles Recht eines anderen Staates. 

Folgen eines Verstoßes gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

DigitAll360 behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Anmeldeinformationen von Teilnehmern zu widerrufen, deren Verhalten gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt oder anderweitig als unangemessen, ordnungswidrig oder anstößig erachtet wird, und dies ohne Vorwarnung oder Rückerstattung. Dies kann auch zu einem Verbot der Registrierung oder Teilnahme an zukünftigen Konferenzen führen. 

INDEM SIE SICH FÜR DIE KONFERENZ ODER VERANSTALTUNG ANMELDEN, ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN OBEN AUFGEFÜHRTEN BEDINGUNGEN EINVERSTANDEN. DIE NICHTEINHALTUNG EINES DER VORSTEHENDEN KANN ZUR STORNIERUNG DER REGISTRIERUNG OHNE RÜCKERSTATTUNG FÜHREN. DIGITALL360 BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, JEDEN VON DER KONFERENZ AUSZUSCHLIESSEN, DER EINE DER OBEN GENANNTEN BEDINGUNGEN NICHT EINHALTET.